Wasserkocher aus Glas

Wer der Umwelt helfen möchte und Wert auf reines Wasser legt ist mit einem Wasserkocher aus Glas gut beraten. Wasserkocher aus Plastik werden nicht gerne gekauft, weil das Plastik den Geschmack vom Wasser beeinflussen kann und nicht besonders Umweltfreundlich ist.

Wasserkocher aus Glas hingegen bieten Optisch sehr viel. Glaswasserkocher können die Farbe je nach Temperatur ändern und somit auch aus größerer Distanz die aktuelle Wassertemperatur anzeigen.

Es ist ebenfalls sehr praktisch, wenn Sie auf einen Wasserkocher mit Temperaturanzeige Wert legen.

Die Vorteile im Überblick

  1. Umweltfreundlich
  2. Edles Design
  3. Man sieht wann das Wasser kocht

Darauf sollten Sie achten!

Achten Sie auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Glas ist dafür anfällig, dass es schneller mal kaputt geht oder Risse bekommt. Kontrollieren Sie vor dem Kauf den Wasserkoch auf die Qualität und saubere Verarbeitung. Spülen Sie den Wasserkocher vor dem ersten Benutzen mit heißem Wasser und Spülmittel aus. 

Fazit

Insgesamt sind Wasserkocher aus Glas nicht nur ein Hingucker sondern auch sehr umweltfreundlich. Einen schicken Wasserkocher aus Glas bekommt man bereits ab 20 €. Erfahren Sie auch mehr über Wasserkocher aus Edelstahl.